Erfahrung mit der Ausrüstung

Die Ausrüstung hat bisher recht gut funktioniert: Smartphone mit Skype und WLAN für günstiges tel., das Wlan war bisher fast überall vorhanden, Email und Nachrichten per Internet, USB-Ladestation im Tankrucksack tut seine Dienste, USB-Stick mit „portable apps“ gibt einem die gewohnten Programme und Tools. Bisher ausgefallen ist die Kamera, fotografiere jetzt halt immer mit Smartphone, geht auch. Schwierig ist die Gepäckhalterung, sie begrenzt den Federweg des Hinterrades. Werde ich wahrscheinlich in der Türkei modifizieren müssen.

IMAG0110.jpg

IMAG0110.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =