Nachtrag: Nette Begegnungen am Nemrut

Auf der Fahrt zum Nemrut treffe ich ein italienisches Ehepaar, Paolo und Annalisa. Wir verabreden uns zur gemeinsamen Suche eines Hotels. Ich bin mal wieder überrascht, wie unkompliziert Biker unterwegs sind. In der Nähe des Nemrut finden wir auch eine Bleibe, 18€ incl. Frühstück und Abendessen. Im Hotel treffen wir noch eine Australierin. Der Abend war sehr unterhaltsam und lebendig. Helen, die Australierin will den Iran allein bereisen. Alle Achtung, ganz schön taff.
Wir haben uns an der Grenze in Dogubayazit für Dienstag verabredet, damit sie als Frau in Begleitung besser in den Iran einreisen kann. Mal sehen, wie es funktioniert und ob wir uns zeitlich synchronisieren können.

IMAG0328.jpg

IMAG0328.jpg

Helen voll aufgerüstet und startklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

40 − 36 =