Archiv der Kategorie: Albanien

Weiterfahrt nach Griechenland ans Mittelmeer

Der Grenzübergang zwischen Korce in Albanien und Florina in Griechenland ist gut zu befahren. Nach 15min hatte ich beide Zollkontrollen hinter mir. Auf der griechischen Seite führt die Straße über einen Pass auf 1.300m Höhe, bei herrlichem Sonnenschein und knapp 10 Grad. Auf dieser Strecke ist kein Auto unterwegs.Habe hier mein erstes Verkehrsschild mit dem Hinweis auf Bären gesehen. Nach ca. 300km bin ich am Mittelmeer und genieße einen Espresso am Strand bei 25Grad. Hinweis: Die Straßen Read more [...]

Kreisel auf albanisch

Frage: Was ist anders im Verkehrskreisel in Albanien?

Antwort: Ganz einfach, jeder düst in den Kreisel rein, hupt dabei kurz und schaut wie weit er kommt. Hab ich auch probiert, hat funktioniert. Ist als Mopedfahrer ein ganz eigenes Gefühl.

Regel: Man nimmt Rücksicht und schaut, was der andere macht!

Frage für Fortgeschrittene: Was macht der Bauer mit dem Eselkarren?
Die gibt es in der Stadt nicht, ist die falsche Antwort.

Umbau der Gepäckhalterung

In meinem Hotel treffe ich einen sehr netten Albaner, der einige Jahre in Deutschland als Dachdecker gearbeitet hat und gut deutsch spricht. Nach einem Raki kommen wir nett ins Plaudern und ich erzähle ihm von meinem Problem. Er meint, kein Problem, er hat einen Freund, der kann mir helfen. Kurzerhand fahre ich mit ihm in eine Werkstatt nach albanischen Maßstäben. Es war so gegen 19:00 Uhr. Der Besitzer der Werkstatt hat sich das angeschaut und dann gesagt, dass er es lösen kann. Nach einer Read more [...]

Albanien und meine Eindrücke

In Albanien sind die Unterschiede zwischen sehr Arm und Reich sehr deutlich. Unsicherheit oder Sorgen um die Ausrüstung, hatte ich die ganze Zeit nicht. An den Straßen wird ständig etwas zum Verkauf angeboten, ob Fleisch, Obst, Ersatzteile für alle Automodelle oder eine Wagenwäsche.... Jeder versucht halt, irgendwie ein Geschäft zu machen, weil sonst keine Arbeit da ist. Ach ja, meinen ersten Umfaller hatte ich auch. Hatte vergessen, den Seitenständer auszustellen. Allein konnte ich die Maschine Read more [...]

Strassen in Albanien

Von Podgorica in Montenegro bis zur Grenze wird die Straße immer schmaler und schlechter, so dass ich mich am Shkoder See frage, ob ich denn die richtige Straße erwischt habe, aber laut Navi bin ich richtig. An der Grenze angekommen, ist die Kontrolle auf beiden Seiten sehr freundlich und nach 15min bin ich in Albanien. Direkt hinter der Grenze beginnt aber eine lange Straßenbaustelle bis Shkoder, ca. 40km. Für diese Strecke hab ich über 3Std. benötigt, eine echte Enduro Trainingsstrecke, Read more [...]